Wolfburn

Land: Schottland

Region: Highlands

Status: Aktiv

Eigentümer: Aurora Brewing Ltd.

Gegründet: 1821/2011

Wasserquelle: Wolf Burn

Wolfburn wurde im Jahr 2013 durch Harry Tayler und Andrew Thompson an beinah derselben Stelle gegründet wo früher die alte Brennerei mit demselben Namen von 1821 bis etwa 1860 in Betrieb war. Sie befindet sich in den Aussenbezirken von Thurso und ist die nördlichste operationelle Destillerie auf dem Festland. Mit Jane Fraser, ex-Production Manager bei Glenfarclas, konnte einer der erfahrensten Persönlichkeiten der Whiskyindustrie als Production Manager, Distillery Manager und Master Blender in Personalunion gewonnen werden. Das Wasser wird dem kleinen Flüsschen Wolfburn (Burn = kleiner Bach) entnommen, das seit Jahrtausenden dem sanften Hügelzug hinunter Richtung Thurso fliesst.

Das Wolfburn-Logo stammt aus einer Zeichnung von Conrad Gessner einem Schweizer Arzt und Naturforscher der im 16. Jahrhundert lebte.

 Es wird vorerst nur ungetorftes Malz verwendet. Die Brennerei verfügt über drei Gärbottiche von je 9.000 l. Zwei Washbacks, die ursprünglich bei Caperdonich  in Betrieb waren, wurden zu einem 57.000 Liter Kühlwassertank umfunktioniert und in den Produktionsablauf integriert. Destilliert wird in einer Grobbrandblase von 5'500 l und einer Feinbrandblase von 3.600 l